ÜBER UNS

Nach langjähriger Erfahrung in der Telekommunikationsbranche hat Paul Wittwer den Nutzen eines einfachen und schnellaufgebauten Arbeitszeltes erkannt. Mit diesem Wissen hat er 1994 als erster die Sekundenzelte im Schweizermarkt erfolgreich eingeführt. Seit dem wurde die Produktepalette mit passenden Produkten ergänzt.

Hier die wichtigsten Ereignisse im Überblick:

 

1994: Gründung der Einzelfirma Wittwer Handel und Einführung der Sekundenzelte und Arbeitsschirme

1997: Gründung der WITTWER HANDELS GmbH

1998: Übernahme der Generalvertretung Schweiz für AVANTi GFK- & Holzleitern

2003: Einführung der GFK Gerüste

2005: Umzug nach Rubigen und laufende Ergänzung der Produktepalette

2014: Erweiterung der Geschäftsführung mit Fabian Straub

 

Unsere Philosophie ist es, mit einem kleinen und feinen Sortiment beste Qualität, für grösste Sicherheit und optimale Arbeitsbedingungen, zu schaffen. Damit haben wir uns in allen Regionen der Schweiz und zum Teil im angrenzenden Ausland etabliert. Um auch weiterhin den Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden, wurde die Geschäftsführung mit Herrn Fabian Straub erweitert.

 

Wir freuen uns auch in Zukunft unseren Beitrag zu ihrem Erfolg und ihrer Zufriedenheit leisten zu dürfen.